Archive for November 2010

Einen schönen ersten Advent…

28. November 2010

…wünsche ich allen meinen unermüdlichen Leserinnen und Lesern!

Advent, Advent!

ps: Das ist unser erster Adventskranz. Der Plan einen zu gestalten, damit unser Kindchen ein wenig weihnachtliche Atmosphäre erfahren kann, hat mich in helle Aufregung versetzt. Von Laden zu Laden bin ich geeilt um die perfekten Utensilien zu bekommen: Kugeln, matt und glänzend, Figürchen, farblich passendes Band, Glitzerstaub… Wie soll das erst werden, wenn es nächstes Jahr den ersten Baum gibt? Ich kanns Euch sagen – toll!

Advertisements

September und Oktober

24. November 2010

Ich bin ein wenig ins Hintertreffen geraten mit meinen Quilting Bee Verpflichtungen. Deswegen gibts die letzten drei Blocks jetzt alle auf einmal zu sehen:

ganz viele Gänse für Tacha

September Block

Kreise für Floh

Oktober Blocks

und einen Stern für Johanna

September Block

Jeder Block für sich war eine Herausforderung! Tacha hatte ihre Stoffe minutiös zugeschnitten, da war ein Vertun nicht drin. Das zwingt einen dazu die Anleitung wirklich genau zu lesen… Und noch nie habe ich Kreise aus Stoff genäht! Das erschien mir die schwierigste Aufgabe und war dann doch die einfachste, die am meisten Spaß gemacht hat! Noch dazu mit so schönen Stoffen…! Und beim Stern konnte ich mir einfach nicht vorstellen, wie die Muster und Farben am besten zur Geltung kommen. Ich finde, ich hab mich für eine gute Anordnung entschieden. Jetzt kann ich mir Gedanken über den November machen. Denn auch der ist eine schöne Herausforderung…

CUT Magazine Nr. 4

16. November 2010

Ganz im Zeichen des Strickens steht die aktuelle Ausgabe des CUT Magazines. Das hat mich – neben der Tatsache, dass ich keine schönen Wollpullover für Babys gefunden habe – dazu animiert, die Stricknadeln auszupacken und Winterpullis in Kleinformat zu stricken. Glatt rechts, das geht schön schnell. Raglan von oben, dabei läßt sich die Größe beliebig anpassen und das Zusammennähen einzelner Teile fällt weg. Und natürlich schön bunt. Das hat sich allerdings spontan ergeben, als mir das blaue Garn ausgegangen ist und nur noch in einer anderen Schattierung nachzukaufen gewesen wäre. Der kleine Minirest muss noch die Bündchen des zweiten Modells reichen. Und vielleicht gibts dann noch einen grünen Pulli.

CUT Magazine Nr. 4

Pullover

The Euro Bee Quilt

2. November 2010

11 Blocks habe ich jetzt zusammen und warte nur noch auf Einen. Dann kann ich hoffentlich in Kürze meinen Euro Bee Quilt vollenden, der als Krabbel- und Spieldecke dienen soll. Langsam wird es Zeit, denn bei meinem Kind macht sich ein steigender Bewegungsdrang bemerkbar und über die Decke, die wir zur Zeit nutzen, wächst es langsam hinaus. Inspiriert durch diesen Quilt habe ich das Muster für meinen Euro Bee Block entworfen. Bis auch der Letzte eingetrudelt ist, werde ich mir Gedanken darüber machen, wie die Rückseite aussehen soll…

Euro Bee Blocks

Euro Bee Blocks