Posts Tagged ‘Cut Magazine’

CUT Magazine Nr. 4

16. November 2010

Ganz im Zeichen des Strickens steht die aktuelle Ausgabe des CUT Magazines. Das hat mich – neben der Tatsache, dass ich keine schönen Wollpullover für Babys gefunden habe – dazu animiert, die Stricknadeln auszupacken und Winterpullis in Kleinformat zu stricken. Glatt rechts, das geht schön schnell. Raglan von oben, dabei läßt sich die Größe beliebig anpassen und das Zusammennähen einzelner Teile fällt weg. Und natürlich schön bunt. Das hat sich allerdings spontan ergeben, als mir das blaue Garn ausgegangen ist und nur noch in einer anderen Schattierung nachzukaufen gewesen wäre. Der kleine Minirest muss noch die Bündchen des zweiten Modells reichen. Und vielleicht gibts dann noch einen grünen Pulli.

CUT Magazine Nr. 4

Pullover

Advertisements

CUT Magazine Nr. 3

28. Mai 2010

Gerade noch geschafft, bevor es schon wieder ausverkauft war in meiner Lieblings-Bahnhofsbuchhandlung. Ich muss mir einfach mal ein Abo gönnen, das verringert die Gefahr, dass ich eine Ausgabe verpasse, erheblich. Und ich muss den Blog öfter besuchen, hab ich festgestellt, da gibts wirklich immer irgendetwas Spannendes zu entdecken!

CUT Magazine Nr. 3

CUT Magazine Nr. 2

2. Oktober 2009

Wer noch nicht geschafft hat, eine Naht ohne Overlockmaschine zu versäubern, endlich mal ein Kleid von Bo van Melskens besitzen will oder damals im Batik-Workshop nicht so genau aufgepassst hat (oder sich einfach nicht mehr so genau erinnert, wie es funktioniert), läuft jetzt schnell zum Kiosk und kauft die neue Ausgabe vom CUT Magazine!

CUT Magazine