Posts Tagged ‘Echino’

Berlin

5. März 2010

Schön, dass ich endlich mal die Gelegenheit hatte, Nicole und Sylke in ihrem neuen Laden am Moritzplatz zu besuchen. schœner.wærs.wenns.schœner.wær ist ein Conceptstore für ökofaires Design. Nach einer Tasse Kaffee gestärkt oder einer kühlen Limonade erfrischt, kann man tolle Produkte erkunden wie Schlüsselanhänger aus Wollfilz oder Täschchen für allerlei Krimskram aus Biobaumwolle…

Schlüsselanhänger und Mäppchen

…schönes Geschenkpapier oder Postkarten…

Geschenkpapier und Karten

…aber auch Lampen, Taschen, Kinderspielzeug, Schokolade und vieles mehr.

Gesellschaft für Zebra und Reh

Bei Frau Tulpe und Kiseki habe ich die passende Gesellschaft für Zebra und Reh aufgetrieben…

Bandsalat

…und noch eine Handvoll schöner Bänder erstanden. Ansonsten war es so bitterkalt, dass mir der Spaß an ausgedehnten Streifzügen irgendwann vergangen ist. Jetzt bin ich froh, dass ich wieder in meinem warmen Nähstüblein sitze und mich meinen neuen Schätzen widmen kann…

Advertisements

Zebra, Reh und Baum

14. Februar 2010

Die wundervollen Phantasielandschaften von Etsuko Furuya haben es mir schon lange sehr angetan. Mit Grassy Plain in Dark Pink ist der Auftakt für eine Garnitur schöner, großer, bunter Sofakissen gemacht, die ich im Rahmen des Projektes „Eine neue Couch fürs Wohnzimmer“ geplant habe. In zwei Wochen bin ich für ein paar Tage in Berlin und freue mich auf einen ausführlichen Besuch bei Frau Tulpe, die ihr Sortiment um eine Reihe amerikanischer und japanischer Stoffe erweitert hat und noch einige andere tolle Drucke dieser Kollektion im Programm hat.

Zebra, Reh und Baum

Zebra, Reh und Baum