Eine Decke für Frieda

Also, die Sache mit den Wonky Blocks kann ich nur weiterempfehlen! Erstens sieht es einfach wunderschön aus und zweitens spart man einiges an Zeit, weil das Maßnehmen und Zuschneiden von Quadraten und Streifen entfällt. Diese sagenhafte Technik hat mich davor bewahrt, mit einem halbfertigen Geburtstagsgeschenk aufkreuzen zu müssen…!

Doll Quilt in Aktion

Doll Quilt

Advertisements

Schlagwörter: ,

7 Antworten to “Eine Decke für Frieda”

  1. anke Says:

    sehr schön! das muß ich auch mal probieren.

    lg
    anke

  2. Niki Says:

    Die Decke ist wahnsinnig schön. Ich sammel jetzt auch alte Stoffreste und näh sie wild zusammen :) Das scheint schön einfach und schnell zu gehen.
    Lieben Gruß, Niki

  3. n* Says:

    Danke Euch beiden! Und viel Spaß beim Ausprobieren!

    Grüße,
    n*

  4. Mara Zeitspieler Says:

    Die Decke ist ja wirklich wunderschön geworden! Die Farben… einfach genial! Richtig, richtig toll! Das Geschenk kommt bestimmt supergut an….
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

  5. n* Says:

    Mara, danke für Deine lieben Worte…!
    Viele Grüße!
    n*

  6. monika Says:

    Die Decke ist absolut niedlich.
    liebe grüße, monika

  7. Ania ze Wzgórza :) Says:

    Absolutly lovely!:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: