Ein perfekter Sonntag

Wenn man keinen eigenen Garten hat, dann ist es toll, wenn man liebe Freunde hat, die einen Garten haben. Gestern hat Fräulein A. zu Kaffee und Kuchen geladen und wir hatten einen perfekten Sonntag: es war flirrend heiß und die Sonne schien ohne Pause, die Kinder haben sich im Planschbecken und wir uns mit Holunderlimonade erfrischt. Ich habe mir zwischendrin ein wenig die Zeit mit Beerenpflücken vertrieben. So ist unbemerkt die Zeit vergangen. Wieder zu Hause angekommen, hatte ich den Schlüssel schon fast in der Haustür, da ging das angekündigte Gewitter los. Ein paar Riesentropfen haben mich noch erwischt. Die Beeren werden bei nächster Gelegenheit mit anderen roten Früchten zu Marmelade verarbeitet.

Ein perfekter Sonntag

Leckere Beeren

Leckere Beeren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: