Ein freier Tag

Aufstehen, Kaffee trinken, Sportsaison einläuten, meine neue Nichte besuchen gehen, Wäsche waschen, Wäsche waschen, Wäsche waschen, Staubsaugen. Und einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nachgehen: Süßspeisen zubereiten. Heute Apfelringe in Pfannkuchenteig. Das war mein freier Dienstag.

Apfelringe

Apfelringe

Apfelringe

Apfelringe

Advertisements

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “Ein freier Tag”

  1. Astrid Says:

    Das sieht super lecker aus!
    Und das mit dem Wäsche waschen kenne ich. Muss auch gerade mal wieder die Ladung wechseln.
    Viele Grüße.

  2. von kleinen dingen Says:

    Ja, die Apfelküchlein haben mich an diesem Tag wieder versöhnlich gestimmt…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: